Willkommen in der Braumanufaktur Radebeul

Corona hat uns beflügelt.

Wir sind wieder mit viel Kraft und Liebe ans Werk gegangen und stehen mit unserem Flaschenbier-Brauereiverkauf bereit. Wir bitten dabei weiterhin um Einhaltung der Hygieneregeln.

Im November muss der Brauereiverkauf leider pausieren.

Passt gut auf euch und eure Liebsten auf, helft den Menschen, die Hilfe nötig haben und behaltet euch euren Durst!

Willkommen in der Braumanufaktur Radebeul, wo wir die Liebe zum Handwerk und zum einzigartigen Geschmack groß schreiben.
Wir brauen mit Hingabe und heben uns gern vom Einheitsbrei ab – und das schmeckt man.

Wir stellen vor: Unsere handwerklich gefertigten, unfiltrierten und vor Ort in Radebeul abgefüllten Biere und köstlichen Frucht- und Blütenweine aus eigener Produktion. 

Zum Wohl!

Jens Bellmann – Brauer und Mälzer
& das Team der Braumanufaktur Radebeul

Flaschenbier-Brauereiverkauf

Der Flaschenbier-Brauereiverkauf muss im November leider aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen pausieren. Bald geht es weiter.

Nur Corona-Pause war uns zu langweilig. Wir haben die Zeit genutzt und können unser gutes Bier jetzt in Flaschen im Brauereiverkauf anbieten.

Unsere Flaschenbiere

  • No. 1
  • Helle Freude
  • Schwarze Perle
  • Red Diamond

2,50€/0,5l

Wann und wo?

Ab 3. Juli 2020
jeweils am 1. und 3. Freitag im Monat
14.00 – 18.00 Uhr
in der Braumanufaktur Radebeul, Straße des Friedens 30.

Liebe Freundinnen und Freunde des guten Geschmacks

Ein neues Jahrzehnt hat begonnen und mit diesem auch große Herausforderungen für uns alle.

Klimawandel, Artensterben, Migration und Populismus, um die wohl wichtigsten zu benennen.

Leider habe nicht nur ich in den vergangenen Jahren feststellen müssen, dass diese Themen offensichtlich eine tiefe Spaltung unserer Gesellschaft hervorgerufen haben.

Damit einher gehen Unsicherheiten und Ängste, die einen offenen Dialog zu oft behindern, denn Voreingenommenheit und gefühlte oder erlebte schlechte Erfahrungen lassen uns zumindest skeptisch gegenüber anderen Meinungen sein.

Glücklicherweise habe ich aber auch schon mehrfach erleben dürfen, dass sich diese Situation endlich zu ändern scheint und Menschen, die sich vorher nicht kannten, sich gegenseitig öffnen und respektvoll miteinander umgehen. Das schenkt mir Hoffnung.

Aus meiner eigenen Erfahrung mit dem Aufbau von etwas Neuem kann ich berichten, dass mich viele unterschiedliche Menschen unterstützt haben und dafür bin ich bis heute sehr dankbar. Denn ohne diese fremde Hilfe und dem damit einhergehenden Vertrauensvorschuss wäre ich nicht da, wo ich bin.

Natürlich gab es auch Rückschläge und Missverständnisse. In solchen Situationen fehlten mir dann teilweise der Mut und die Kraft, meinen Weg weiter zu gehen, doch immer wieder gab es eben auch Menschen, die mir Ihre Hand reichten oder ein offenes Ohr für mich hatten, wenn ich es dringend benötigte.

Das hat mich ermutigt, weiter zu machen, neue Wege zu gehen und mich meinen Herausforderungen zu stellen.

Mein besonderer Dank gilt daher all jenen, die mich so großartig unterstützt haben und ich freue mich schon auf den weiteren Weg mit euch.

Leben heißt Veränderungen und diese können gut sein, denn die Zukunft steht uns offen und wir haben schon heute die Möglichkeit sie gemeinsam zu gestalten.

Deshalb, liebe Menschen, genießt euer Leben und habt den Mut, nicht alles hinzunehmen, denn ich bin davon überzeugt, dass wir nur im toleranten und solidarischen Umgang miteinander in der Lage sein werden, die Herausforderungen der kommenden Jahre zu meistern.

In diesem Sinne – passt auf euch auf und reicht nach Möglichkeit all jenen eine Hand, die eure Unterstützung brauchen.

Jens Bellmann – Brauer und Mälzer

Celeste

Was ist Celeste?

Das beantworten die kreativen Köpfe hinter der neuen Kreation in diesem kleinen Beitrag von Radio Dresden.

Celeste bei Radio Dresden

Biersorten

Lernen Sie unsere schmackhaften, handwerklich gefertigten Biere kennen!